Beratung

Ich bin Anne Kathrin Fischer-Happel und möchte Ihnen mein sozialpädagogisches Angebot an der Schule Appelhoff vorstellen.

Meine Beratung und Unterstützung richten sich insbesondere an Kinder, Eltern sowie Kolleg*innen an der Schule. Für sie wie für weitere Personen möchte ich ein offenes Ohr haben.

Zu den Anliegen können Erziehungsfragen, Sorgen und Nöte zu Hause, Schulschwierigkeiten und die Vermittlung von weiterführenden Hilfen zählen. Gerne unterstütze ich Kinder zum Beispiel bei der Stärkung des Selbstvertrauens, der Förderung des friedlichen Miteinanders beziehungsweise der Konfliktbewältigung sowie im Umgang mit kleinen und großen Sorgen.

Zu Beginn des Schuljahres lerne ich alle neuen Kinder der Vorschule und Klasse 1 durch regelmäßige Kontakte zunächst im Klassenverband kennen. So kann von Anfang an eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut werden und ich kann die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und bei Bedarf mit fördern.

Mir ist es sehr wichtig, mit den Kindern, Eltern und Kolleg*innen frühzeitig ins Gespräch zu kommen, damit wir das Kind gemeinsam unterstützen können, bevor Schwierigkeiten auftreten. Dabei steht bei mir der Blick auf vorhandene Stärken des Kindes und sein Umfeld im Vordergrund.

Durch meine Rolle als neutrale Ansprechpartnerin ist es mir unter anderem möglich, unterschiedliche Sichtweisen nachzuvollziehen und bei Bedarf zwischen verschiedenen Personen lösungsorientiert zu vermitteln.

Alle Gespräche finden freiwillig und vertraulich statt.

Sie erreichen mich:

  • telefonisch und per SMS unter der Nummer 0157 – 344 34 801
  • Mail: anne.fischer-happel@appel.hamburg.de
  • in der offenen Sprechstunde mittwochs 15.30 – 16.30 Uhr im „Treffpunkt“ (über der Insel)
  • oder nach Terminabsprache

Ich lade ich Sie herzlich zu einem Gespräch ein und freue mich auf Sie!

Anne Kathrin Fischer-Happel