Alle Beiträge von schule-appelhoff

Märzferienbetreuung

Mit einem vielfältigem Programm begrüßten die Märzferienkinder den Frühling in Hamburg Schifffahrt auf der Elbe, Spielen am Strand, Entdeckungstour in der Hafencity, in der Schulküche Pancakes backen, Bernsteine schleifen, Fensterdeko basteln und Kinobesuch im Zeise in Altona. Das war eine schöne Zeit.

 

Weihnachtsaufführungen

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsfeien traf sich die Schulgemeinschaft (in zwei Kohorten), um die Weihnachtsferien zu begrüßen. Mit Gedichten, Tänzen und Weihnachtsliedern wurde das alte Kalenderjahr verabschiedet.

Die Tipp-Topp-Pokale verliehen unserr beiden Schulsprecher:innen Kerima und Santi an die 4a (3. Platz), an die VSKb (2.Platz) und die 4b (1. Platz). Herzlichen Glückwunsch!

Tagesaktuelle Corona- Informationen

Allgemeine Infos:

Wir testen dreimal in der Woche –  Montag, Mittwoch und Freitag.

Im Falle einer Positivtestung werden Sie angerufen und gehen mit Ihrem Kind umgehend zum Arzt zum PCR- Test. Geschwisterkinder gehen auch mit. Das Gesundheitsamt wird vom Schulbüro verständigt.

Die Klassenelternschaft wird per Ranzenpost darüber informiert, wenn ein Schnelltest positiv ist. Die ganze Klasse wird dann am nächsten Tag nachgetestet. Bei Häufungen von Positivtestungen, testen wir Klassen täglich.

Aktuelle Infos – Stand: 24. März 2022

VSKa:    0 Kinder

VSKb:    0 Kinder

1a        0 Kinder

1b        0 Kinder

1c        1 Kind im PCR- Test positiv

2a        1 Kind im PCR- Test positiv

2b      0 Kinder

2c      1 Kind im PCR- Test positiv

3a         0 Kinder

3b          0 Kinder

3c          0 Kinder

4a          1 Kind in Quarantäne (Kontaktperson 1)

4b          0 Kinder

4c        0 Kinder

1 Erwachsener im PCR- Test positiv, 1 Erwachsener im Schnelltest positiv

Hygienekonzept: Masken in geschlossenen Räumen, Räume lüften, Luftfilter in allen Klassenräumen, Insel, Spieleraum und Leseland; Handhygiene; Impf- und Genesenenquote bei Schulmitarbeitenden 100%

 

Vorlesetag 2021

Einen ganzen Vormittag lang, lasen die Erwachsenen unseren Kindern vor. Die Kinder konnten aus einem vielfältigen Angebot von spannenden, aufregenden, nachdenkliche … Büchern wählen und sich dafür eine Eintrittskarte abholen. In verschiedenen Formen wurde das Gehörte verarbeitet. In einem Vorleseangebot konnte man sogar passend zu der Geschichte backen…

 

 

Hüpfpilze und Slackline

Unser Schulprecher Santiago schnitt zur Einweihung der neuen Hüpfpilze und der Slackline mit der goldenen Appelhoffschere das Band durch. Schön, noch mehr Spielgeräte auf unserem Schulgelände zu haben. An diesen können die Kinder ihre Balance trainieren.

 

Vielfältige Herbstferienangebote am Appelhoff

Unter dem Motto: Licht und Schatten fanden in der 1. Herbstferienwoche vielfältige Aktivitäten statt: Einige Kinder bauten ein mobiles Schattentheater mit eigenen Figuren und dachten sich Geschichten dazu aus. Neben dem Giraffenspielplatz ging es zum Gut Karlshöhe zum „Rosa Regenwurm“ oder in Hagenbecks Tierpark. Hier konnten unsere Kids eine Safari-Ralley oder die Veranstaltung: „Der kleine Tierpfleger“ besuchen.

In der 2. Herbstferienwoche gab es mächtig Rummel am Appelhoff. Unter dem Motto: Ri-Ra-Rummel ließen unsere Kids ihrer Kreativität freien Lauf…

Auch das Lernferienangebot (Schwerpunkt Deutsch) wurde von vielen genutzt und beim Fahrradtraining konnten die Kinder ihre praktischen  Fähigkeiten erweitern und trainieren.

 

Wein(trauben)fest im Schulgarten

Das war ein aufregender Nachmittag. Unsere frisch gekürte Wein(trauben)königin erntete die ersten Trauben (100% Bio) in unserem Schulgarten. Mit Traubensaft stieß die Festgemeinde auf die Ernte an. Ein Kamerateam vom NDR begleitete das Fest und sendete einen schönen Beitrag im Hamburgjournal.